Über mich:

Ich bin viel gereist und habe in verschiedenen Ländern der Welt gelebt und gearbeitet.

Seit 20 Jahren arbeite ich mit Menschen und habe in dieser Zeit verschiedene und vielfältige Möglichkeiten kennengelernt, Prozesse zu begleiten.

Aufstellungen, systemisches Arbeiten, Hypnose, schamanische Heilarbeit, Traumatherapie, Elemente aus der Körpertherapie,  Arbeit mit dem inneren Kind, Meditation und Entspannungstechniken sind einige Methoden die ich anwende. Bei der Begleitung berücksichtige ich gleichermaßen das emotionale, körperliche, geistige und energetische Empfinden des Klienten. 

Ich reise gerne und lerne dort auch weiterhin von verschiedenen Lehrern, wobei ich keinem Dogma folge, sondern dass herausziehe was sich für mich richtig und stimmig anfühlt. 

Mir ist es wichtig lösungsorientiert zu arbeiten, zu wissen, dass jeder Mensch Experte in eigener Sachen ist und dass alles da sein darf. 

Ich habe soziale Arbeit studiert, bin Heilpraktikerin für Psychotherapie(HPG) und systemische Familientherapeutin (DGSF) sowie Hypnosetherapeutin.