Seminar: Achtsamkeit & Selbstliebe 26.-28.04.2019


Erlaube Dir einen Moment inne zuhalten und zu entschleunigen. Gönne Dir eine Auszeit. Zeit für Dich selbst.

Oft fragen wir uns: " Warum ich?" oder auch: "Warum schaffe ich es nicht?".

Wir können lernen, mit Leid und Kummer auf gesündere Art und Weise umzugehen. Anstatt im Widerstand zu sein, können wir mit Freundlichkeit und Verständnis darauf reagieren. Das ist Selbstliebe: Wenn wir voller uns voller Mitgefühl so um uns selbst kümmern, wie wir es bei einem geliebten Menschen tun würden.

In diesem Seminar geht es darum zu lernen, mehr und mehr in den gegenwärtigen Moment zu kommen, Achtsamkeit und Selbstfürsorge zu erfahren und so auch mit Kummer und Leid besser umzugehen.

Durch neue Selbsterkenntnisse können Liebe, Mitgefühl und Dankbarkeit Platz in unserem Leben finden.

In wunderbarer Natur und außerhalb von Berlin können wir uns eine heilsame Auszeit nehmen und neue Erfahrungen sammeln. Wir erlernen eine neue Praxis, von der wir uns immer wieder neu ausrichten und uns so von der Geschwindigkeit und dem beschleunigten Alltag erholen können.


Programm:


Freitag:

17h: Vorstellungsrunde

 Einsichtsdialog zum Thema Selbstliebe

19h: Abendessen

20h: Abendmeditation

21-22h: Gemeinsames Zusammensein/ Tanzen

Samstag:

8h: Morgenübung(bei schönem Wetter draußen)

8.30h: Frühstück/ Zeit in Stille

10h: Achtsamkeitsübungen drinnen und draußen

13h: Mittag essen

15h: Übung: Wege zum Selbstmitgefühl

17h: Achtsamkeitsspaziergang

19h: Abendbrot

20h: Kakaozeremonie & Metta Meditation

Sonntag:

8h: Morgenübung

8.30h Frühstück

10h: Praxis der mitfühlenden Güte & des inneren Friedens

12h: Meditation & Abschlussrunde

13h: Mittagessen & Schluss


Mitzubringen sind:

*Yogamatte/ Isomatte

* Kissen, Decke

*Bettwäsche

*Notizbuch und Stifte

*bequeme Kleidung für Meditation

*Bekleidung für draußen

*Lieblingsmusik


Zeiten:

Ankunft Freitag: 16h Beginn: 17h

Ende: Sonntag: ca 14h, nach dem Mittag essen.

Kosten:

350€ inklusiver vegetarischer Vollwertkost und Unterkunft im Doppelzimmer. (Einzelzimmer auf Anfrage).

Seminarort:  In einer alten Ferienanlage der DDR mit urwüchsigem und eigenem Charme, umgeben von wunderschöner Natur, Seen und Wäldern und nur 45km von Berlin entfernt in der Nähe von Rüdersdorf.  Die Unterkunft hat Gemeinschaftsbäder.

Link zur Unterkunft: https://www.facebook.com/ZEBRA-KAGEL-378207556248640/?tn-str=k*F

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmerzahl: 8-12

Eine Anzahlung von 100€ wird nach verbindlicher Anmeldung fällig.

Die vollständige Seminargebühr muss 14 Tage vor Beginn des Seminars eingegangen sein und vor Seminarbeginn vollständig bezahlt.

Durch die/den Teilnehmer während der in Veranstaltung nicht in Anspruch genommene Leistungen bedingen keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Bei Rücktritt 45 Tage vor Seminarbeginn wird die geleistete Anzahlung in voller Höhe zurück erstattet.

Bei Rücktritt ab dem 44. bis 8. Tag ist die halbe Teilnehmergebühr fällig.

Bei Rücktritt ab dem 8. Tag bis zu Beginn des Seminars ist ebenso, wie bei Nichterscheinen, die gesamte Teilnehmergebühr fällig.

Ausnahme: Es wird ein Ersatzteilnehmer gefunden.

Falls das Seminar, wegen Krankheit, Unfall o.ä. nicht angetreten werden kann, empfiehlt es sich eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Mitfahrgelegenheiten können von Berlin organisiert werden.

 

Bei dem Seminar unterstützt und begleitet mich der wunderbare Holger Partikel (http://www.ak-los.de/sachverstaendige/holger-partikel.htm


Sichere Dir jetzt deinen Platz und schreibe mir eine Nachricht:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Haftungsausschluss

 

 

 

Mit der Anmeldung übernimmt jeder Teilnehmer für sein Handeln und für die Anwendung der Inhalte die volle Eigenverantwortung. Haftungsansprüchen jeglicher Art sind von der Seminarleitung ausgeschlossen. Die angebotenen Übungen können als ergänzende Psychotherapie verstanden werden und sie unterliegen nicht der Umsatzsteuer. Das Seminare können kein Ersatz für eventuell erforderliche medizinische oder psychotherapeutische Einzelbehandlung sein.

 

Für Menschen mit psychotischen Störungen ist das Seminar nicht geeignet.